Am Dienstag, den 14. Mai findet um 19.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Wörth, Ahornstraße 5, eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „Aufsichtspflicht, Haftungs- und Versicherungsrecht für Jugendgruppenleiter/innen und Eltern“ statt. Der Kreisjugendring Germersheim e. V. und das Kreisjugendamt des Landkreises Germersheim haben zu diesem komplexen Thema wieder den Buchautor Günter Mayer als Referenten eingeladen. Ziel dieses Informationsabends ist es, rechtliche Probleme im Umgang mit diesen gesetzlichen Vorgaben auszuräumen, beispielsweise auch die Haftung von Eltern gegenüber der eigenen Kinder, sowie anhand konkreter Fälle aus der Praxis, offene Fragen zu klären um Rechtsunsicherheiten zu beseitigen.

„Wer Jugendarbeit betreibt sieht sich häufig einem Wirrwar von gesetzlichen Regelungen und Bestimmungen gegenüber, die es bei der Planung und Durchführung von Gruppenstunden, Freizeitaktivitäten oder Ferienmaßnahmen mit Kinder und Jugendlichen zu beachten gilt“, betont der 1. Vorsitzende des Kreisjugendring Germersheim Jürgen Schaaf und ermuntert alle Ehrenamtliche aus Vereinen sowie Eltern diese wichtige Veranstaltung zu besuchen.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt’s beim Kreisjugendamt, unter 07274-53 372 oder j.zikko@kreis-germersheim.de