Plakat-Mensch_JungeEine Aktionswoche für Jungs im Landkreis Germersheim
Die Jugendförderung des Landkreises Germersheim veranstaltet in der Zeit vom 22. bis 26. September 2014 zum vierten Mal eine Aktionswoche nur für Jungen. Kooperationspartner sind die Verbandsgemeindejugendpflege, die Schulsozialarbeit des Landkreises, die Suchtberatungsstelle NIDRO und der Stadtteilladen Kleine Au in Germersheim sowie der Internationaler Bund Germersheim und Wörth. Gemeinsam wurde erneut ein vielfältiges und  abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
Als Schirmherr der Aktionswoche freut sich besonders Dr. Fritz Brechtel auf großen Zuspruch der Angebote.
Das Spektrum der 16 unterschiedlichen Angebote reicht von erlebnispädagogischen Maßnahmen über kreative und gewaltpräventive Projekte bis hin zu sportlichen Aktivitäten. Unter den Stichworten wie z.B. Klettern, Schwimmen, Paddeln, Wasserski und Segway fahren, Jonglieren, Basteln und Stressbewältigung ist bestimmt für jederman(n) etwas dabei. Bei den schulinternen Veranstaltungen werden Selbstbehauptungskurse, Grenzerfahrungen, sucht- und gewaltpräventive Angebote sowie typische Männer- und Frauenbilder im Mittelpunkt stehen. Vor allem die Angebote der Jugendpflege beweisen, dass Spiel, Spaß und Action nicht zu kurz kommen werden.
Weitere Infos gibt es beim Kreisjugendamt Germersheim, Mirco Leingang, Tel. 07274/ 53-372, m.leingang@kreis-germersheim.de.

Der Programmflyer mit allen Aktionen und Kontaktdaten  als Download unter www.kreis-germersheim.de