Suche

Kreisjugendring Germersheim e.V.

Der Blog der Vereine und Jugendverbände im Landkreis GER

Kategorie

Kinder- + Jugendarbeit

Singen macht Freu(n)de, Chorgesang und Bläserklang

Am Sonntag, 29. April ist es soweit: Unter dem Titel „Singen macht Freu(n)de, Chorgesang und Bläserklang“ präsentieren Ihnen /Euch ca. 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-21 Jahren Lieder und Hits aus Musical (Sister act, König der Löwen, Oliver, etc), Film (Die Kinder des Monsieur Matthieu, Twilight, etc) sowie einem musikalischen Abstecher in die Klassik.

Zu viel wollen wir nicht verraten, aber sie dürfen sich/ ihr dürft euch über ein tolles und abwechslungsreiches Programm unter der Leitung von Eva-Maria Roth (Froschkönige)  und Musikdirektor Fabian Metz (Musikverein) freuen…

Der Eintritt ist frei!

Ziegleimsueum Jockgrim

Einlass: ab 16 Uhr / Beginn : 17 Ihr

…und wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Mit musikalischen Grüßen

Kinder- und Jugendchor
Froschkönige Jockgrim

real,- junior cup 2012: Mit einem Volltreffer bei Borussia Dortmund landen

Hier eine interessante Pressemitteilung in Sachen real,- junior cup, vielleicht ist das ja was für den einen oder anderen unter euch:

Europas größtes Straßenfußball-Event im Lebensmitteleinzelhandel geht wie-der auf große Deutschlandtour – Tourpate Mario Götze drückt die Daumen 

Mönchengladbach – Auch in Germersheim gibt es den ultimativen Ferienkick. Am 3. Juli findet auf dem Parkplatz des real,- Marktes in der Mainzer Straße 6 in Germersheim eines von 150 Straßenfußballturnieren in Deutschland statt. Mitmachen können alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge von 1999 bis 2002. Gekickt wird „Drei gegen Drei“ auf einem 8 x 15 Meter großen Spezial-Court. Alle Teams – bestehend aus drei bis sechs Spielern – können kostenlos teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt in den teilnehmenden real,- Märk-ten, im Internet unter http://www.real.de/juniorcup oder am Turniertag bis 9.30 Uhr direkt am Court bei der Turnierleitung. Ein gültiger Lichtbildausweis ist unbedingt mitzub-ringen, ebenso die Einwilligung der Erziehungsberechtigten (das Formular gibt es zum Download im Internet). Für die nötige Power sorgt real,- vor Ort mit gesunder Verpfle-gung aller aktiven Spieler. Jüngere Geschwister und Besucherkinder sind ebenfalls will-kommen und dürfen sich im Soccer-Cage austoben.

Erster Preis: Vor über 80.000 Fußballfans Tore schießen 

Die beiden Finalteams des Turniers in Germersheim werden zum Regionalfinale nach Kassel eingeladen. Bei den insgesamt vier Regionalfinals qualifizieren sich die jeweils bes-ten vier Teams für das Megafinale im Herbst in Dortmund. Beim Megafinale wird das End-spiel bei einem Bundesliga-Heimspiel des BVB in der Halbzeitpause vor der Kulisse von über 80.000 Zuschauern ausgetragen. Der Siegermannschaft winkt neben diesem Auftritt auf dem Fußball-Olymp und einem Pokal vor allem auch ein Tag bei Borussia Dortmund mit einem exklusiven Blick hinter die Kulissen. real,- SB-Warenhaus GmbH Unternehmenskommunikation real,-  Reyerhütte 51, D-41065 Mönchengladbach E-Mail: presse@real.de Telefon: +49(0)2161 403-826 Telefax: +49(0)2161 403-222

Bester Spieler des Tages zur Talentsichtung nach Dortmund Talentsichter von Borussia Dortmund schauen sich jede Begegnung der Vorrunden genau an, denn der beste Spieler des Tages darf zur Talentsichtung nach Dortmund reisen und mit etwas Glück als einer von 15 Besten aus der gesamten real,- junior cup Turnierserie an einem Trainingswochenende mit der Nachwuchsabteilung des BVB teilnehmen. Der Gewinner erhält als „Talent des Jahres“ einen festen Platz in einem Jugendteam des BVB.

Kunstworkshop für Ehrenamtliche – Fantastische Ideen für kreatives Gestalten mit Kindern und Jugendlichen

Sommerzeit ist auch Kinderferienbetreuungs-Zeit. In den Sommerferien werden einige 1000 Kinder und Jugendliche von ehrenamtlichen Jugendleiter/innen betreut. Nun veranstaltet der Kreisjugendring e.V. in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Germersheim am Dienstag, 17. April um 18.30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Jugendzentrale, Hauptstr. 1, Germersheim, einen kleinen Einführungskurs für Jugendleiter/innen aus der Kinder- und Jugendarbeit im kreativen Werken.

Kunstpädagogin Kerstin Wallinda führt die Teilnehmer/innen ein in die Welt des Gestaltens mit einfachen Materialien, Natur- oder Abfallprodukten. Die Lust am Experimentieren und Ausprobieren von Techniken steht dabei an erster Stelle. Denn durch die eigene Begeisterung, kann bei Kindern und Jugendlichen der Funke überspringen, etwas Neues, Kunstvolles auszuprobieren und damit der Fantasie und Kreativität – dem „Erschaffen“ – Raum zu geben.

Zum Kunstworkshop sollte man mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf, und wenn möglich einen Fön und ein altes Handtuch.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 5 Euro, Inhaber/innen der Jugendleiter/innen-Card (JuLeiCa) sind kostenfrei.

Anmeldung beim Kreisjugendamt, Jeanette Zikko unter Tel.: 07274/53-372 oder E-Mail: j.zikko@kreis-germersheim.de.

Sommerferienaktion Kinderstadt Astropolis geht in eine neue Runde – jetzt anmelden!

In den letzen drei Wochen der Sommerferien (23.07. – 10.08.2012) veranstaltet der Internationale Bund in Zusammenarbeit mit den Städten Germersheim und Wörth und „Beruf & Familie“ der Daimler AG Wörth und Germersheim bereits zum fünften Mal das Ferienangebot Kinderstadt Astropolis.

Die Kinderstadt findet dieses Jahr wieder vor dem Mehrgenerationenhaus in der Ahornstraße 5 in Wörth statt. Teilnehmen dürfen alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren (23.07.1999 – 23.07.2006).

Die Kinderstadt Astropolis ist montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 h geöffnet. Die Anmeldung ist nur wochenweise möglich. Der Kinderstadtbus fährt zwischen Germersheim und Wörth.

Hinter der Kinderstadt verbirgt sich ein aufregendes Abenteuer, in dem sich Spiel und Wirklichkeit auf vielfältige Art und Weise verbinden. Die Kinder sind aufgefordert, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens eine Idee von Zusammenleben und Arbeiten zu entwickeln und umzusetzen. In Astropolis gibt es alles, was es in einer richtigen Welt auch gibt: eine Bäckerei, ein Arbeitsamt, eine Polizei, ein Einwohnermeldeamt, eine Zeitung und natürlich auch einen Bürgermeister, um nur einiges zu nennen.

Die Anmeldung ist ab Montag, den 06. Februar möglich.

Die Anmeldeunterlagen sind im Internet unter www.juz-ger.de bzw. unter www.mgh-woerth.de erhältlich. Wir bitten Sie, diesen Weg falls möglich immer zuerst zu wählen. Die Spielregeln der Kinderstadt wurden überarbeitet und in einem Flyer zusammengefasst. Die Spielregeln sind zusammen mit der Anmeldung erhältlich und bilden die Grundlage für die Kinderstadt.

Telefonisch können sich interessierte Eltern zwecks Informationen an das Kinder- und Jugendzentrum in Germersheim, Frau Majoran oder Herr Leingang, unter 07274 – 702534 wenden.

Jedes Jahr sind wir auch auf der Suche nach engagierten Personen, die Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit während der Kinderstadt haben. Dabei suchen wir nicht nur Jugendliche, die mind. 16 Jahre alt sein sollen. Auch Mütter, Väter oder SeniorInnen, die gerne werken, schneidern, backen oder kreativ sind, sind herzlich eingeladen ihr Wissen weiterzugeben. Haben Sie Lust uns während dieser Zeit zu unterstützen, dann können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden.

Flyer der Kinderferienwoche des IB (Ostern 2012)

Auch dieses Jahr bietet der IB eine Kinderferienwoche an.

Hier der Flyer zum Download:

KiFeWoFlyer 2012

Anmeldestart für die Osterferienwoche vom Internationalen Bund (IB) in Germersheim

In der zweiten Osterferienwoche bietet der Internationale Bund vom Dienstag den 10. April bis Freitag den 13. April ein vielfältiges Ferienprogramm an.
Anmeldestart ist Montag, der 30. Januar 2012. Willkommen sind Jungs und Mädchen von 6 bis 12 Jahren. Geplant ist eine abwechslungsreiche Woche.

Am Dienstag steht das Kennenlernen im Vordergrund. In den Räumen des Kinder-und Jugendzentrums in Germersheim wird gebastelt, gewerkt, gespielt und vieles mehr. An den restlichen drei Tagen sind Tagesausflüge in die nähere Umgebung geplant. Wenn es das Wetter zulässt, gehen wir unter anderem nach Tripsdrill.

Außerdem wird ein Erlebnishallenbad besucht. Ein Überraschungsausflug rundet das Programm ab. Abfahrt ist täglich um 09:00 Uhr im Jugendzentrum in Germersheim. Die Kids können bereits ab 08:00 Uhr gebracht werden. Die Abholung in Germersheim ist täglich gegen 17:00 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen für die Kinderferienwoche gibt es beim IB in der Glacisstraße 9, 76726 Germersheim oder unter 07274/702534.
Die Kosten für Eintrittsgelder, Fahrtkosten und Betreuung durch Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des IB´s betragen 60 €. Die Verpflegung der Kinder ist selbst zu organisieren.

Ferien- und Freizeitkalender 2012

Zum 8. Mal hat das Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim eine umfassende inhaltliche Übersicht der Ferien- und Freizeitmaßnahmen im Jahr 2012 zusammengestellt. Zahlreiche Vereine, Initiativen, sowie freie und kirchliche Verbände waren aufgerufen, ihre Ferienangebote zur Veröffentlichung in der Broschüre zu melden. „Das Ergebnis ist nun ein 86-seitiger, im handlichen DIN A6-Format gehaltener „Ferien- und Freizeitkalender 2012“

ferienkalender 2012

Kinderschutz im Ehrenamt

Gewalt gegen Kinder – Informationsabend für Ehrenamtliche

 Ehrenamtlich Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, in denen sie eine Kindeswohlgefährdung erkennen. Gewalt gegen Kinder ist ein hochaktuelles und sehr problematisches Thema.

Deshalb laden der Kreisjugendring Germersheim e.V. und die Jugendförderung der Kreisverwaltung Germersheim Ehrenamtliche ein, die in Vereinen, Verbänden oder anderweitig mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen beschäftigt sind, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Am 3. November ab 19.30 Uhr wird im Prot. Gemeindesaal Kandel, Schulgasse 2a, erörtert, wie man Risiken für das Wohl von Kindern in der ehrenamtlichen Arbeit erkennen und was man konkret tun kann.

Referentin Annette Heck, Netzwerk Kindeswohl und -gesundheit im Kreisjugendamt Germersheim, liefert Hintergrundinformationen, gibt gezielte Hilfestellungen und zeigt Vorgehen und Anlaufstellen für den konkreten Fall auf.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Anmeldung beim Kreisjugendamt ist erwünscht, Jeanette Zikko, Tel.: 07274/53-372 oder E-Mail: j.zikko@kreis-germersheim.de.

Kinderferienaktion des IB in den Herbstferien

In den Herbstferien 2011 bietet das Jugendzentrum Germersheim wieder Tagesausflüge für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an:

10.10. Aktions- und Kennenlerntag(Basteln, Werken, Spaß und Spiel…)

11.10. Tagesausflug (z.B. Erlebnishallenbad)

12.10. Tagesausflug (z.B. Überraschungstag)

13.10. Tagesausflug (z.B. Erlebnispark)

14.10. Tagesausflug (Überraschungstag)

Vom 11.10. – 14.10. sind witterungsbedingte Ausflugsänderungen möglich. Daher ab dem 11.10. auf jeden Fall die Badesachen (für das Hallenbad) mitbringen.

Kosten: 60,- Euro (Eintrittsgelder und Fahrtkosten sind im Preis enthalten) !!! Die Verpflegung für jeden Tag ist selbst mitzubringen !!!

Treffpunkt ist täglich jeweils morgens um 9:00 Uhr am JuZ Germersheim. Die Kinder können bereits ab 8:00 Uhr gebracht werden. Abholung gegen 17:00 Uhr ebenfalls am JuZ Germersheim.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Frau Julia Majoran, 07274 – 70 25 34
julia.majoran@internationaler-bund.de

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑