Das PAMINA Jugendnetzwerk des EURODISTRICT REGIO PAMINA organisiert inZusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe « Jugend » der Oberrheinkonferenz Anfang 2012 erstmals eine Seminarreihe für Akteure der Jugendarbeit. Ziel der Initiative ist es eine grenzüberschreitende Dynamik der soziokulturellen Jugendbegegnungen zu bewirken und somit die interkulturellen Begegnungen zwischen Jugendlichen zu fördern. Diese Veranstaltungen werden von deutschen, französischen und schweizerischen Jugendakteuren für Akteure der Jugendarbeit organisiert.

Herzliche Einladung, diese einmalige Gelegenheit zum Austausch zu nutzen !

UM WAS GEHT ES ?
Vier Kontaktseminare werden angeboten um die Arbeitsweise in Jugendeinrichtungen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zu entdecken und um in die Praxis der Jugendpolitik vor Ort einzutauchen. Ihr sprecht kein Französisch/kein Deutsch? Keine Panik, bei jedem Seminar wird eine Übersetzung angeboten.

FÜR WEN ?
Französische, deutsche und schweizer Erzieher /– innen, Sozialarbeiter /– innen und Sozialpädagogen /– innen aus dem Bereich Jugendarbeit mit Interesse an der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

 

Und hier der Flyer_Deutsch_Französisch_schweizerische Jugendbegegnungen